Handball

Ein Auftakt zum Zungeschnalzen

15.09.2014 00:00, Von Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Der TSV Zizishausen siegt bei Aufsteiger HSG Ostfildern ganz klar

Gelungener Saisonauftakt für den TSV Zizishausen und Trainer Jens Czechtizky. Beim Aufsteiger HSG Ostfildern siegten die „Schnaken“ nach einer überzeugenden Vorstellung mit 28:18 (17:10). Vor allem in der Anfangsphase spielten die Gäste wie aus einem Guss und führten bereits mit 6:0 – da waren gerade einmal sechs Minuten vergangen.

Die Gastgeber starteten doch ziemlich nervös, und die fehlende Sicherheit durch den Ausfall der verletzten Lukas Grundler und Moritz Grimm war deutlich spürbar. HSG-Coach Michael Schwöbel musste schon früh die grüne Karte ziehen und sein Team in der Auszeit neu einstellen. Beim TSVZ lief es dagegen: Mit einer aggressiven Deckung, in der Mark Reinl auf der vorgezogenen Position die Räume dicht machte, hatten die Gäste alles im Griff.

Erst nach Simon Müllers Gegenstoßtreffer zum 6:0 (7.) gelang der HSG durch Max Osswald der erste Treffer. Niklas Minsch und Julian Baum bauten den Vorsprung umgehend zum 8:1 weiter aus (9.).

Zizishausens Trainer Czechtizky war nach der Partie insbesondere mit der Anfangsphase sehr zufrieden: „Die Mannschaft hat von Beginn an alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten. Wir sind dominant aufgetreten, haben im Angriff sehr gut gespielt und unsere Chancen fast hundertprozentig genutzt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Handball

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten