Handball

Durststrecke beenden

18.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga, Frauen: Nürtingerinnen vor Derby in Möglingen

Schon vier punktlose Spiele lang ist die Durststrecke der Drittliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Im Lokalderby beim TV Möglingen am Sonntag (16.30 Uhr) stehen die Nürtingerinnen in der Möglinger Stadionhalle beim Tabellennachbarn schon unter Druck.

Leicht wird es für die Turngemeinde am Sonntag sicher nicht. Die ehemalige Mannschaft von TGN-Mittelfrau Julia Bauer zeigte gegen die Nürtingerinnen schon immer besonderen Ehrgeiz und stellte sie des Öfteren vor etliche Probleme. Die beiden Niederlagen der Möglingerinnen zu Saisonbeginn, die eine knapp in Freiburg (18:19) und die andere daheim gegen Haunstetten (21:25), scheinen vom TVM mittlerweile verdaut. Nach zwei Siegen gegen den hoch gehandelten Aufsteiger Pforzheim (25:19) und gegen Großbottwar (22:19) rangieren die Möglingerinnen nun direkt vor der TG Nürtingen auf dem neunten Tabellenplatz. Zu Hause allerdings sind die Möglingerinnen noch ohne Punktgewinn: Auch gegen die TSG Ketsch verlor der TVM (20:30).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Handball