Handball

Drei Mannschaften – ein Ziel

14.09.2018 00:00, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck: Die Aufsteiger aus Neuffen und Unterensingen peilen wie auch der TSV Neckartenzlingen den Klassenverbleib an

Die Handball-Bezirksliga hat sich neu formiert. In der TG Nürtingen und dem TSV Wolfschlugen II sind zwei traditionsreiche Vereine abgestiegen. Neu dabei sind dafür ab der kommenden Spielzeit der TB Neuffen und der SKV Unterensingen II. Wie auch der TSV Neckartenzlingen streben alle drei Bezirksligisten aus dem Raum Nürtingen den Nichtabstieg an.

In einem Punkt ligaweit spitze, die Zweite des SKV Unterensingen. Hinten von links: Co- Trainer Konstantin Glöckler, Steven Orzechowski, Jonas Lieb, Daniel Nanz, Toni Stäbler, Luis Stäbler, Marcel Keller, Trainer Markus Reutter. Vorne von links: Philipp Kilian, Dennis Pfisterer, Fabian Kemmner, Elie Masanzambi-Loko, Stefan Braunschmid, Simon Essinger, Moritz Klein, Kevin Frisch. Es fehlen: Patrick Götz, Zeljko Knezevic, Nico Lukic, Fabian Schumaier, Manuel Gruber, Jakob Kirchner, Martin Lehmann. Foto: SKV
In einem Punkt ligaweit spitze, die Zweite des SKV Unterensingen. Hinten von links: Co- Trainer Konstantin Glöckler, Steven Orzechowski, Jonas Lieb, Daniel Nanz, Toni Stäbler, Luis Stäbler, Marcel Keller, Trainer Markus Reutter. Vorne von links: Philipp Kilian, Dennis Pfisterer, Fabian Kemmner, Elie Masanzambi-Loko, Stefan Braunschmid, Simon Essinger, Moritz Klein, Kevin Frisch. Es fehlen: Patrick Götz, Zeljko Knezevic, Nico Lukic, Fabian Schumaier, Manuel Gruber, Jakob Kirchner, Martin Lehmann. Foto: SKV

Es ist das eine Ziel, das alle drei Handball-Bezirksligisten aus dem Umkreis in dieser Saison vereint: der Klassenverbleib. Der SKV Unterensingen II und der TB Neuffen sind als Aufsteiger neu in der Bezirksliga – und wollen sich logischerweise erst einmal etablieren. Der TSV Neckartenzlingen, ein Jahr zuvor aufgestiegen, konnte in der vergangenen Saison erst am letzten Spieltag den Nichtabstieg sichern, weshalb auch hier niemand Gefahr läuft, allzu große Töne zu spucken. Der Tenor, der also gemeinhin in der Luft liegt, bezieht sich klar auf den Kampf gegen den Abstieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Handball

Der HVW hat die Spielklassen eingeteilt

Handball

Darauf haben die Handballer der überregionalen Spielklassen lange gewartet, seit gestern wissen sie, gegen wen sie genau ran müssen. Der Handballverband Württemberg (HVW) hat die Staffeleinteilung bekannt gegeben. Verbandsliga-Neuling TSV Köngen darf sich auf jede Menge Derbys freuen, denn in der Süd-Staffel…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten