Anzeige

Handball

Dramatische Derby-Pleite

06.03.2018, Von Sem Schade — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2: Arg dezimierte Köngener unterliegen knapp dem Team Esslingen

Dramatik pur in Köngen! In einem spannenden und hitzigen Landesliga-Derby lag das Team Esslingen drei Minuten vor Schluss mit vier Toren vorne. Trotzdem hatten die Köngener nach einer Aufholjagd noch die Chance zum Ausgleich, verloren aber 23:24 (12:11).

Esslingens Lukas Lohmann (Nummer 11) versucht sein Glück per Freiwurf gegen die gesamte Köngener Mannschaft. Foto: Luithardt

Das Derby zwischen dem TSV Köngen und dem Team Esslingen weckt Erinnerungen. In der vergangenen Spielzeit hatte der TSV beide Partien im Kampf um die Meisterschaft für sich entscheiden können, Esslingen stieg über die Relegation mit auf. Das Landesliga-Hinrundenspiel konnten die Esslinger mit 25:22 für sich entscheiden. Im eng umkämpften Tabellenmittelfeld geht es zur Zeit um jeden Punkt, um nicht noch auf einen Abstiegsrang abzurutschen. Die Bedingungen standen schlecht für die Köngener.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Handball

Nun auch Liga-Erfolg für TGN

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtinger 30:28 bei Lintfort ist der erste Saisonsieg

Dass sie nach dem Pokaltriumph gegen Herrenberg auch im Liga-Alltag noch gewinnen kann, unterstrich die TG Nürtingen eindrucksvoll am Samstag beim TuS Lintfort. Dank einer hervorragenden ersten Halbzeit siegte…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten