Handball

Die vielen Ausfälle wiegen zu schwer

28.10.2019 05:30, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Der TSV Wolfschlugen geht in Laupheim überraschend leer aus

Rückschlag für Württembergligist TSV Wolfschlugen. Zwar war allen klar, dass in der Laupheimer Rottum-Sporthalle die Punkte sehr hoch hängen, auch wenn die Gastgeber zuletzt in Unterensingen enttäuscht haben. Doch dann kam es wie es kommen musste, denn mit 23:26 (11:10) kassierten die „Hexenbanner“ nach einer schwachen Vorstellung eine unnötige Niederlage.

Beim TSV Wolfschlugen lief einfach zu viel schief, denn zum einen musste Veit Wager auf alle drei linken Rückraumspieler verletzungsbedingt verzichten, zum anderen war die Leistung der „Hexenbanner“ zu schlecht, um im Hexenkessel zu bestehen. Einzige Entschuldigung kann das Fehlen der verletzten Marcel Planitz, Marvin Thumm, Philip Toth, Patrick Renner-Slis und Florian Rebmann sein, deren Ausfälle doch zu schwer wiegen. Zudem waren Samuel Stoll und Jonas Friedrich nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte. Allerdings waren Schwächen wie die verbesserungswürdige Abstimmung in der Abwehr und die miserable Chancenverwertung letztendlich spielentscheidend.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Handball

Gefühle wie vor einem ganz normalen Ligaspiel

Handball: Der Drittligist TV Plochingen gastiert zum Auftakt der sogenannten Pokalrunde beim HBW Balingen-Weilstetten II

Handball-Drittligist TV Plochingen startet heute Abend (19.30 Uhr) beim HBW Balingen-Weilstetten II in die Pokalrunde. Die Plochinger wollen den Erfolg von Anfang Oktober wiederholen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten