Handball

Die Serie reißt im Derby

11.11.2014 00:00, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Wolfschlugen verliert gegen Deizisau/Denkendorf II

Nach sechs Siegen in Folge mussten die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen ihre erste Saisonniederlage einstecken. Gegen die HSG Deizisau/Denkendorf II ließ sich der Tabellenführer im zweiten Spielabschnitt auf einmal völlig verunsichern und unterlag überraschend mit 20:25.

Gestoppt: Die imposante Siegesserie des TSV Wolfschlugen um Nina Vollmer (mit Ball) endete gegen die HSG Deizisau/Denkendorf II. Foto: Balz
Gestoppt: Die imposante Siegesserie des TSV Wolfschlugen um Nina Vollmer (mit Ball) endete gegen die HSG Deizisau/Denkendorf II. Foto: Balz

Viele Einflüsse hatten Auswirkung auf dieses Ergebnis. Zum einen kam Wolfschlugen mit der defensiven Gästeabwehr überhaupt nicht zurecht, zum anderen vergaben die „Hexenbanner“ klarste Torchancen oder scheiterten an der Gästetorhüterin, der ehemaligen Wolfschlügerin Frauke Steinhauser. Zudem beschäftigten sich die Gastgeberinnen viel zu oft mit den teilweise merkwürdigen Schiedsrichterentscheidungen. In dieser Partie wurde dann auch deutlich, dass die verletzten Stamm-spielerinnen Pia Klages und Miriam Massong nicht ohne Weiteres ersetzt werden können. Das Ergebnis war eine verdiente Heimniederlage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Handball

Coronafall beim TV Plochingen Handball: Blaustein-Spiel abgesagt

Am zurückliegenden Samstag hat sich Handball-Drittligist TV Plochingen im neu eingeführten Ligapokal noch einen Punkt bei der SG Leutershausen gesichert, am vergangenen Montagabend folgte dann die Schreckensnachricht: ein Spieler des TVP wurde positiv auf das Corona-Virus getestet, das am Samstag terminierte Auswärtsspiel beim TSV Blaustein…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten