Handball

Die Schwächen auswärts ablegen

13.09.2019 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: TB Neuffen möchte besser als vergangene Saison abschneiden – Kader fast der gleiche

Zuhause fühlen sich die Landesliga-Handballerinnen des TB Neuffen traditionell pudelwohl. Die eigene und enge Halle unterm Hohenneuffen ist eine fast uneinnehmbare Burg. In der vergangenen Saison sammelten sie dort 17 von möglichen 22 Punkten. Aber auswärts schwächeln die Schützlinge von Johannes Martin. „Das muss in dieser Runde eindeutig besser werden“, sagt der Trainer.

Unter der Burg eine Macht, zumindest das soll auch in der anstehenden Saison beim TB Neuffen so bleiben. Von links: Katja Schwarzbeck, Dina Bauknecht, Theresa Spatz, Julia Frank, Rieka Lepple, Corinna Feucht, Larissa Lonsinger, Johannes Martin, Sina Trost, Helen Frank, Laura Ehrmann, Corinna Janko, Melanie Geiß, Alina Krohmer. Es fehlen: Sophia-Marie Hartmann, Katja Wittmann, Tanja Hirner.  Foto: TBN
Unter der Burg eine Macht, zumindest das soll auch in der anstehenden Saison beim TB Neuffen so bleiben. Von links: Katja Schwarzbeck, Dina Bauknecht, Theresa Spatz, Julia Frank, Rieka Lepple, Corinna Feucht, Larissa Lonsinger, Johannes Martin, Sina Trost, Helen Frank, Laura Ehrmann, Corinna Janko, Melanie Geiß, Alina Krohmer. Es fehlen: Sophia-Marie Hartmann, Katja Wittmann, Tanja Hirner. Foto: TBN

Der TBN geht fast mit dem gleichen Kader wie zuletzt in die neue Runde, die mit der Partie am 21. September in Uhingen beginnt. Nur Corinna Feucht und Melanie Geiß sind aus der zweiten Mannschaft dazu gestoßen. 14 Feldspielerinnen und zwei Torhüterinnen stehen im Aufgebot von Johannes Martin, der auf Kontinuität Wert legt. „Keine Abgänge und keine externen Zugänge, das ist schon etwas Besonderes.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Handball

Köngener Kader steht

Handball: Der Verbandsligist kann auf einen Großteil des bisherigen Teams bauen, vermeldet aber auch einige Ab- sowie Zugänge

Nachdem in Alen Dimitrijevic bereits seit Mitte Februar der Nachfolger auf der Trainerbank der Köngener Handballer für Simon Hablizel feststeht, konnten sich die TSVler in den…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten