Handball

Die Schiedsrichter schlagen Alarm

05.03.2014 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Unparteiische vermissen die Wertschätzung von Fans, Vereinen und Eltern – „Die Lage ist sehr ernst“

„Du Pfeife.“ – „Du schwarze Sau.“ – „Du hast deine Prüfung wohl bei Nutella gemacht.“ Mit solchen Beschimpfungen müssen die Handball-Schiedsrichter Woche für Woche leben. Kein Wunder, dass immer weniger Leute Lust haben, zur Pfeife zu greifen.

Ohne Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter geht es auch im Handball nicht. Aber immer weniger Menschen wollen sich den zunehmenden Pöbeleien aussetzen. Foto: Urtel
Ohne Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter geht es auch im Handball nicht. Aber immer weniger Menschen wollen sich den zunehmenden Pöbeleien aussetzen. Foto: Urtel

Jetzt schlagen die Unparteiischen Alarm. Sie vermissen den Respekt und die Wertschätzung ihnen gegenüber. Hierbei greifen sie nicht nur die Fans an, sondern auch Vereine und Eltern. Ihr Ziel ist nicht, alles schlecht zu reden. Vielmehr wollen sie mit ihrer Kritik wach rütteln. „Die Lage ist sehr ernst. Wenn sich nicht bald etwas ändert, dann werden in Zukunft eben Spiele ohne Referees stattfinden“, prophezeit Jürgen Rieber. Der 48-Jährige aus Zizishausen weiß, wovon er spricht. Er leitet seit 18 Jahren Bundesliga-Begegnungen. Zusammen mit seinem Partner Holger Fleisch vom TV Nellingen wurde er im vergangenen Jahr zum „Schiedsrichter des Jahres“ gewählt und war mehr als hundert Mal international im Einsatz. Außerdem ist Rieber Lehrwart des Deutschen Handball-Bundes.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Handball

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten