Handball

Die Luft ist raus

26.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga 3, Frauen: TB Neuffen verliert zum Abschluss beim Tabellenschlusslicht

Die Luft war raus nach dem vorzeitig gesicherten Klassenerhalt. Zwar endete Neuffens Gastspiel beim Absteiger Bettringen mit einem 24:21 (11:9)-Erfolg der Gastgeberinnen. Trainer Uli von Petersenn zeigte sich nach Spielende dennoch nicht unzufrieden mit der Leistung seiner jungen Spielerinnen, die ohne Sina Lonsinger und Martina Binder antreten mussten.

Nicole Szukitsch eröffnete bereits nach 30 gespielten Sekunden mit der 1:0-Führung das muntere Torewerfen für ihre Farben und sie war es auch, die die TB-Abwehr im Mittelblock stabilisierte. Einzig die Ex-Bundesligaspielerin Femke Mädger bekamen die Neuffenerinnen nie so richtig in den Griff. Katja Wittmann und Christina Bertsch brachten ihr Team nach sechs Minuten mit 4:1 in Front. Danach vergaben die Rot-Weißen einige Chancen und brachten die SG Bettringen wieder ins Spiel. Diese ließen sich auch durch zwei vergebene Strafwürfe nicht aus der Ruhe bringen und egalisierten in der 18. Spielminute zum 7:7. Bertsch und Bantleon gelangen zwei Treffer zum 9:11-Pausenstand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Handball