Handball

Die Jugend guckt wieder in die Röhre

20.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Keine Qualifikationsspiele

Bereits für das Spieljahr 2020/2021 konnten in Baden-Württemberg keine Qualifikationsspiele der Jugendmannschaften stattfinden. Nach dem Abbruch der Saison lag die große Hoffnung auf den Qualifikationen für die Saison 2021/2022. Die aktuelle Pandemielage lässt allerdings auch in diesem Jahr keine Qualifikationsbegegnungen zu. Zu diesem Schluss kamen die Spieltechniker der drei Landesverbände in Baden (BHV), Südbaden (SHV) und Württemberg (HVW) sowie Handball Baden-Württemberg (HBW, für den Oberliga-Spielbetrieb) nach interner Rücksprache mit den zuständigen Gremien.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Handball

Köngener Kader steht

Handball: Der Verbandsligist kann auf einen Großteil des bisherigen Teams bauen, vermeldet aber auch einige Ab- sowie Zugänge

Nachdem in Alen Dimitrijevic bereits seit Mitte Februar der Nachfolger auf der Trainerbank der Köngener Handballer für Simon Hablizel feststeht, konnten sich die TSVler in den…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten