Handball

Die Dritte Liga ist vorerst doch kein Thema

23.03.2021 05:30, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Baden-Württemberg-Oberligist TSV Zizishausen sieht letztlich von der Teilnahme an einer Aufstiegsrunde ab

Das Thema ist vom Tisch. „Für uns zählt nächste Saison nur die Oberliga“, sagt Alexander Himpel, der Sportliche Leiter der Zizishäuser Handballer. Die hatten vor gut zwei Wochen ihr Interesse an einer Drittliga-Aufstiegsrunde kundgetan, haben ihre zunächst noch unverbindliche Zusage nun aber doch zurückgezogen.

Nun doch nicht noch mal am Ball in dieser Saison: die Zizishäuser Sebastian Arnold, Matthias Götz und Louis Mönch (von links). Foto: Ralf Just
Nun doch nicht noch mal am Ball in dieser Saison: die Zizishäuser Sebastian Arnold, Matthias Götz und Louis Mönch (von links). Foto: Ralf Just

Es klang verlockend, als „charmant“ bezeichnete Alexander Himpel gar die Aussicht, mit seinem Verein erstmals in die Dritte Liga aufsteigen zu können. Diese Möglichkeit hatte sich kürzlich für die Oberligisten aufgetan, nachdem der Verband mitteilte, eine Drittliga-Aufstiegsrunde für alle Interessierten auszutragen. Neben dem TSV Zizishausen hatten sich der TuS Steißlingen, der TSB Schwäbisch Gmünd, der TSV Weinsberg, der TV Bittenfeld II, der TSV Neuhausen/Filder, die TSG Söflingen und die SG Köndringen/Teningen dafür gemeldet, am Donnerstagabend vergangener Woche wurde das Thema nun ernst. Die Verbandsfunktionäre gingen mit den interessierten Vereinen in Klausur, erläuterten die Rahmenbedingungen, aber noch ehe die Frist für eine verbindliche Teilnahme gestern ablief, stand für Alexander Himpel und Simon Müller, den Technischen Spielleiter des TSVZ, so gut wie fest: „Wir werden nicht dabei sein.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Handball

Mitranic verlässt HSG

Handball-Verbandsliga

Handball-Verbandsligist HSG Ostfildern und Trainer Sinisa Mitranic (HSG-Foto) trennen sich nach nur einer Saison mit lediglich drei Spielen (zwei Siege, eine Niederlage). Grund sind verschiedene Auffassungen vor allem über die Trainingsgestaltung. „Da waren wir unterschiedlicher Meinung“, sagt…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten