Handball

Dezimierte „Schnaken“

30.09.2016 00:00, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga 3, Frauen: Personalsorgen vor dem Derby

Die Landesliga-Handballerinnen des TSV Zizishausen gehen mit Personalsorgen in das Lokalderby am Sonntag (15 Uhr) gegen den TB Neuffen. Trainer Dietmar Seckinger muss auf fünf Spielerinnen verzichten und sieht sein Team deshalb nicht in der Favoritenrolle.

Der TSV Köngen und Aufsteiger TG Nürtingen II gehen nach den vorangegangenen Heimsiegen mit Selbstbewusstsein in die kommenden Aufgaben und wollen nun auch auswärts punkten. Der Tabellenführer aus Köngen tritt am Samstag (18 Uhr) beim TV Weingarten an, der Zweitplatzierte aus Nürtingen gibt seine Visitenkarte am Samstag (19.45 Uhr) bei der SG Argental ab.

Bei den „Schnaken“ aus Zizishausen fehlen am Sonntag Melani Klaric (Daumen angebrochen), Melanie Schietinger (Handverletzung), Kerstin Schlegel, Torhüterin Maximiliane Watz (beide im Urlaub) und Nicole Wurster (beruflich verhindert). „Das sind schlechte Voraussetzungen, um im Derby zu bestehen“, sagt Seckinger, „jetzt müssen wir eben improvisieren und das Beste daraus machen.“ Der Coach hofft, dass seine Schützlinge trotzdem eine ähnlich starke Leistung wie beim Auftakterfolg gegen die SG Argental zeigen. In der Vorbereitung gab es gegen Neuffen einen Sieg und eine Niederlage. „Wir müssen vor allem auf Sina Lonsinger aufpassen“, meint Seckinger, „wenn wir sie in den Griff bekommen, haben wir schon viel erreicht.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Handball

TG-Kader 2021/22 nimmt weiter Formen an

Frauenhandball-Zweitligist TG Nürtingen hat zwei weitere Vertragsabschlüsse bekannt gegeben: Kreisläuferin Delia Cleve und Rückraumspielerin Lea Schuhknecht unterschrieben für ein weiteres Jahr bei der Turngemeinde. Cleve, seit 2008 im Verein und inzwischen ein Urgestein, wird auch kommende Spielzeit das Kreisläuferteam gemeinsam mit Lenya…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten