Handball

Deutliche Steigerung

19.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Die Bezirksklasse-Handballer der TG Nürtingen haben in Reichenbach wichtige Punkte liegen gelassen.

Besser machte es der TSV Zizishausen II, der sich trotz schwachem ersten Durchgang noch gegen den SV Vaihingen durchsetzte.

TV Reichenbach II – TG Nürtingen 30:25

Die Nürtinger starteten gut in die Begegnung und legten mit 2:0 vor (3.). Die Landesliga-Reserve aus Reichenbach glich aus und schaffte es in der 16. Minute, selbst mit 9:7 in Front zu gehen. Die TGN scheiterte immer wieder am starken Reichenbacher Keeper Pascal Braun und ging mit einem Vier-Tore-Rückstand in die Pause (13:17). Zwar konnte Reichenbach die Nürtinger bis zur 36. Minute noch auf Abstand halten, aber mit zunehmender Spielzeit holten Letztere Tor um Tor auf und kamen wieder auf 18:20 heran (39.). Doch zum Ende der Partie hin schlichen sich bei den Nürtingern immer wieder kleinere Fehler und Unkonzentriertheiten im Torabschluss ein, die in der Summe dazu führten, dass Reichenbach letztlich mit fünf Toren Unterschied gewann. zie

TG Nürtingen: Bücker, Lipp, Reinhardt, Hess (1), Promies (3), Schipper, Ziegler (3), Henzler (5), Schreiweis (2), Baumann, Meyer (5), Stoll, Kuchenbaur (6).

TSV Zizishausen II – SV Vaihingen 31:29


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Handball

TG zum dritten Mal chancenlos

Handball: Nach den Pleiten in Bremen und Berlin verlieren Nürtingens abstiegsbedrohte Zweitliga-Frauen auch in Lintfort deutlich

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen treten im Kampf um den Klassenverbleib auf der Stelle. Beim 21:27 gegen den zuvor alles andere als überzeugenden TuS Lintfort…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten