Handball

Der SKV siegt erneut

09.09.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: 15:11-Endspielerfolg beim Vesalius-Cup in Köngen – TGN unterliegt im Spiel um Platz drei

Württembergligist SKV Unterensingen hat wie im Vorjahr beim 11. Vesalius-Cup des TSV Köngen triumphiert. Im Endspiel bezwangen die „Spitzmäuse“ den TV Altbach mit 15:11 Toren.

Bereits am Freitag zeichnete sich ab, dass der Turniersieg nur über den SKV möglich ist. Die Unterensinger gewannen die Gruppe 1 klar mit 8:0 Punkten. Nur gegen den TV Altbach tat sich der Württembergligist beim 9:6 schwer. Klare Siege wurden gegen Pflugfelden (15:7), Reichenbach (23:8) und EK Köngen (15:8) eingefahren. Der TV Altbach holte sich Platz zwei mit 17:9 gegen Reichenbach und 15:10 gegen Pflugfelden und zog mit dem SKV in die Zwischenrunde ein. Dritter wurde der TV Pflugfelden mit 4:4 Punkten vor dem TV Reichenbach II (2:6) und dem EK Köngen (0:8). Der EK Köngen hielt lange mit, musste sich aber am Ende geschlagen geben aufgrund der konditionell besseren Verfassung der Gegner.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Handball

Bald olympisch?

Beach-Handball

Der Deutsche Handballbund (DHB) hat ein Stützpunkt-System im Beach-Handball aufgebaut. Mit Bartenbach und Altenheim liegen gleich zwei DHB-Stützpunkte in Baden-Württemberg. Als das Training für die Nicht-Nationalspieler erlaubt wurde, hat Handball Baden-Württemberg dieses Stützpunktsystem genutzt, um…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten