Handball

Der neue SKV-Trainer stapelt tief

14.09.2013 00:00, Von Micha-Pascal Weippert — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck, Frauen: Unterensingen und Köngen werden von der Konkurrenz dennoch hoch gehandelt

Eine durchaus außergewöhnliche Situation gibt es in dieser Saison in der heute beginnenden Bezirksliga der Frauen. In der vergangenen Runde ist keine Mannschaft abgestiegen. Der SKV Unterensingen und der TSV Köngen gehen als absolute Favoriten in die neue Saison. Etwas andere Ambitionen verfolgt man bei den anderen Teams aus dem Nürtinger Raum – so heißt das Ziel nicht nur bei den beiden Aufsteigern aus Wolfschlugen und Neuffen „Nichtabstieg“, sondern auch bei der TG Nürtingen.

Die Mannschaft des Aufsteigers TB Neuffen: Hintere Reihe von links Melina Heissenberger, Manuela Heimgärtner, Corinna Janko, Kristin Meyer, Melanie Birkmaier, Jasmin Wagner; vordere Reihe von links Trainer Alexander Rohde, Larissa Lonsinger, Susanne Kleiß, Nina Gähr, Jennifer Muckenfuss, Janine Hirner, Verena Bauder, Leonie Dajeng, Valerie Hirner. Es fehlen Rebecca Braunwarth, Caroline Benz. Foto: Kleiß
Die Mannschaft des Aufsteigers TB Neuffen: Hintere Reihe von links Melina Heissenberger, Manuela Heimgärtner, Corinna Janko, Kristin Meyer, Melanie Birkmaier, Jasmin Wagner; vordere Reihe von links Trainer Alexander Rohde, Larissa Lonsinger, Susanne Kleiß, Nina Gähr, Jennifer Muckenfuss, Janine Hirner, Verena Bauder, Leonie Dajeng, Valerie Hirner. Es fehlen Rebecca Braunwarth, Caroline Benz. Foto: Kleiß

Wieder einmal geht der SKV Unterensingen als Top-Favorit in die neue Saison. Gleich sieben andere Teams haben den SKV ganz oben auf ihrem Zettel stehen. Ebenfalls viel wird der Mannschaft aus Köngen zugetraut – sie wurde bei der Frage nach dem kommenden Meister fünfmal genannt. Außenseiterchancen werden den Teams aus Hegensberg/Liebersbronn, Weilheim, Esslingen und Ebersbach/Bünzwangen zugetraut, die je eine Stimme bekamen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Handball

Aufsteiger stehen fest

Handball, 3. Liga Süd, Frauen

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen bekommen es in der Saison 21/22 mit zwei neuen Gegnern zu tun. Aus der Baden-Württemberg-Oberliga haben der TuS Steißlingen und die SG BBM Bietigheim II den Sprung nach oben in die Dritte Liga Süd geschafft, ohne spielen zu müssen. Für die…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten