Handball

Der erste Neuzugang steht fest

08.04.2016 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Ingo Krämer wechselt vom Drittligisten Herrenberg zum SKV

Mit weiterhin extrem dünner Personaldecke muss Steffen Rost, der Trainer des SKV Unterensingen, am Samstag (Spielbeginn 19.30 Uhr) beim Abstiegskandidaten SC Vöhringen auskommen. Derweil steht bereits der erste Neuzugang für die kommende Spielzeit fest, und der dürfte wahrlich eine Verstärkung für den Württembergligisten bedeuten: Mit Ingo Krämer wechselt ein erfahrener Drittligaspieler von der SG H2Ku Herrenberg zum SKV.

So will Ingo Krämer in der neuen Saison auch beim SKV Unterensingen jubeln.
So will Ingo Krämer in der neuen Saison auch beim SKV Unterensingen jubeln.

Steffen Rost war nach dem deutlichen 38:23-Sieg gegen die HSG Albstadt mit seinen Schützlingen „sehr, sehr, sehr zufrieden“. Mit welcher Konsequenz seine Truppe mit nur acht Feldspielern über 60 Minuten agiert hatte, nötigte ihm größten Respekt ab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Handball

Köngener Kader steht

Handball: Der Verbandsligist kann auf einen Großteil des bisherigen Teams bauen, vermeldet aber auch einige Ab- sowie Zugänge

Nachdem in Alen Dimitrijevic bereits seit Mitte Februar der Nachfolger auf der Trainerbank der Köngener Handballer für Simon Hablizel feststeht, konnten sich die TSVler in den…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten