Anzeige

Handball

Der doppelte Marc sichert den Sieg

07.10.2019 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Auch dank seiner zwei starken Torleute schlägt Unterensingen den TV Gerhausen mit 29:24

„Wir haben 8:2 Punkte“, freute sich Unterensingens Trainer Steffen Rost spontan nach dem 29:24-Erfolg über den TV Gerhausen. Der gelungene Saisonstart des Handball-Württembergligisten SKV Unterensingen ist perfekt. Wahrscheinlich dachte Rost dabei auch an das vorige Jahr, als seine Schützlinge mit vier Niederlagen gestartet waren. Gestern gab es im Gegensatz dazu schon den vierten Sieg im fünften Spiel.

Sieben Paraden in 15 Minuten: Unterensingens Torhüter Marc-André Kilgus (links).  Foto: Ralf Just
Sieben Paraden in 15 Minuten: Unterensingens Torhüter Marc-André Kilgus (links). Foto: Ralf Just

Mit 1:0 gingen die Gäste durch ihren starken Rückraumakteur Daniel Bux in Front – es sollte ihre einzige Führung bleiben, wenn auch das letztendlich deutliche Endergebnis nicht verrät, wie spannend vor allem die zweite Halbzeit verlief. Von Beginn an aber wurde deutlich, dass die Gastgeber ein klares Plus auf der Torhüter-Position hatten. Nach acht Minuten hatte Marc Vogel bereits zwei sogenannte „Freie“ und einen Siebenmeter pariert, auf der anderen Seite Lukas Keppeler zwei Tempogegenstöße verwandelt, und Max Schlau sowie Florian Brändle hatten mit ihren Treffern zur 4:2-Führung beigetragen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Handball

Selch überragt beim Köngener Sieg

Handball-Landesliga, Staffel 2

Der TSV Köngen bleibt in der Handball-Landesliga das Maß der Dinge. Gestern Abend untermauerte die Mannschaft von Simon Hablizel eindrucksvoll ihre Tabellenführung. „Ich bin begeistert“, meinte der TSVK-Trainer nach dem 28:23 (15:11)-Erfolg im Derby gegen das Team…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten