Handball

Der Aufsteiger bleibt vorsichtig

09.01.2018 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2: Trotz einer gelungenen Hinrunde geht es für Neuling TSV Köngen weiterhin nur um den Klassenverbleib

„Wir schielen nicht nach oben“, bekräftigt Moritz Eisele, der Spielertrainer des TSV Köngen, mit einem Blick auf die Tabelle der Handball-Landesliga, Staffel 2. Dabei liegt der Aufsteiger nur vier Punkte hinter dem Tabellendritten – aber halt auch nur vier Punkte vor dem Schlusslicht, der HSG Baar. Ziel kann deshalb vor dem Rückrundenauftakt am Sonntag gegen Mössingen nur eines sein: der Klassenverbleib.

Die Köngener setzten auch in der Landesliga auf ihren Nachwuchs. Mit Erfolg: Hannes Hagelmayer (am Ball ) und seine Mitstreiter zahlen ihre Einsatzzeiten mit starken Leistungen zurück. Foto: Just
Die Köngener setzten auch in der Landesliga auf ihren Nachwuchs. Mit Erfolg: Hannes Hagelmayer (am Ball ) und seine Mitstreiter zahlen ihre Einsatzzeiten mit starken Leistungen zurück. Foto: Just

„Gefühlt fehlen uns zwei Punkte, und das drückt ein bisschen auf die Stimmung“, stellt Moritz Eisele mit leichten Sorgenfalten auf der Stirn fest. Nichtsdestotrotz ist der Spielertrainer des Landesliga-Neulings in seinem ersten Jahr in diesem Amt mit der Vorrunde, „in der wir Höhen und Tiefen hatten“, ganz zufrieden. Dabei hat er nicht nur den Tabellenstand im Blick, sondern auch die Entwicklung der Mannschaft. So gehe das Konzept mit der Integration der jungen Spieler, deren Spielanteile immer größer werden, voll auf. Das gelte sowohl für die Eigengewächse Tim Nothdurft, Christoph Müllerschön und Hannes Hagelmayer als auch für Lukas Brunngräber, der vom TSV Wolfschlugen kam.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Handball

TG-Spiel in Kirchhof abgesagt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächster Nackenschlag für den Frauenhandball-Zweitligisten SG 09 Kirchhof: Auch die heute angesetzte Partie gegen die TG Nürtingen wird Corona-bedingt ausfallen. Bereits im November mussten die SGler ja all ihre Spiele wegen Covid-19-Fällen in ihrer Mannschaft ausfallen lassen,…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten