Anzeige

Handball

Das Warten auf den zweiten Sieg

08.11.2019 05:30, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Die Verantwortlichen des Oberligisten TSV Zizishausen nehmen vor der Partie in Weilstetten die Mannschaft in die Pflicht

Nach einem turbulenten Spiel mit 90 Toren und deutlichen Worten haben sich Vorstand, Sportliche Leitung und Trainer des Handball-Oberligisten TSV Zizishausen zusammengesetzt. Der bisherige Saisonverlauf wurde reflektiert, aber auch über Maßnahmen bezüglich der Mannschaft beraten. Wie die aussehen sollen, sagen die Verantwortlichen nicht. Klar ist aber: Vor dem wichtigen Spiel am Sonntag (17 Uhr) beim TV Weilstetten haben sie sich auf ein Vorgehen festgelegt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Anzeige

Handball

Kurioser TG-Sieg nach langen Diskussionen

Handball-Bezirksklasse

Auch der sechste Saisonsieg der Bezirksklasse-Handballer der TG Nürtingen war ein knapper. Zum fünften Mal in dieser Saison gewann die Turngemeinde mit einem Tor Unterschied – und das diesmal äußerst glücklich und auf sehr kuriose Art und Weise. Aufsteiger TSV Zizishausen II ließ durch einen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten