Handball

Das Ruder herumgerissen

06.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: TG-Württembergliga-Frauen drehen nach Pause auf

Auch das Rückrundenspiel gegen die HSG Fridingen/Mühlheim war für die Württembergliga-Handballerinnen der TG Nürtingen kein Zuckerschlecken, jedoch gelang es den Spielerinnen von Trainer Rolf Gaber erneut, beide Punkte beim 31:26 (13:13)-Sieg einzufahren.

Nürtingen kam nicht gut ins Spiel. Zu viele überhastete Aktionen, bei denen der Ball meist schon vor Torabschluss verloren ging, nutzte die HSG, um daraus Kapital zu schlagen. Der TG gelang erst in der 5. Minute durch Nele Hennig der erste Treffer zum 1:2. Vor allem die Halblinke der Gäste, Clara Frankenstein, bekam die TG in der Anfangsphase nicht in den Griff: die HSG führte nach einer Viertelstunde 8:4. Doch dann berappelte sich die TG. Durch dynamische Lauftäuschungen erzielten die Nürtingerinnen einfache Tore. Die frühere Nellinger Bundesligaspielerin Sandra Härtl spielte sich Ende der ersten Halbzeit ins Rampenlicht. Die beiden Anschlusstreffer gingen auf ihr Konto, sowie der Siebenmeter, der der TG kurz vor der Halbzeit zugesprochen wurde, hatte Härtl auf der Hand. Weil Clea Dürner diesen sicher verwandelte, schaffte die Heimmannschaft den 13:13-Pausenstand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Handball

Nebenschauplätze unerwünscht

Handball: Die Zweitliga-Frauen der TG Nürtingen bestreiten am Sonntag in Lintfort das erste von zwei ganz entscheidenden Spielen

Die Meute rückt näher. In den Abstiegskampf der Zweiten Bundesliga der Frauen sind auch in der Saison 19/20 viele Mannschaften involviert. Sogar Schlusslicht HSV…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten