Handball

Das Rätselraten ist noch nicht vorbei

18.09.2020 05:30, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Die Oberligisten bereiten sich auf die Saison vor, das endgültige grüne Licht von Verbandsseite aus fehlt aber

Die Saison 2020/21 kann kommen – oder doch nicht? „Der Plan ist, dass es am 4. Oktober losgeht“, sagt Alexander Himpel, der Sportliche Leiter des Baden-Württemberg-Oberligisten TSV Zizishausen. Zu Gast wäre dann der TV Bittenfeld II. Stand jetzt.

Unglückliche Lösung: Alexander Himpel im Dialog mit Kapitän Timo Wolf. Foto: Ralf Just
Unglückliche Lösung: Alexander Himpel im Dialog mit Kapitän Timo Wolf. Foto: Ralf Just

Klar ist, dass nichts klar ist. Wie auch: In Zeiten steigender Corona-Infektionszahlen und wieder größerer Verunsicherung, was die Zukunft bringen mag, wäre der Sport, genauer, der Hallensport, wohl einer der ersten Leidtragenden bei einer neuerlichen wieder heftigeren Beeinträchtigung des öffentlichen Lebens. Aber alles Rätselraten, jedwedes Abschweifen ins Konjunktivische bringt natürlich auch die Handballer nicht weiter. „Ich sehe keinen Unterschied, ob wir jetzt, im Oktober oder im November beginnen. Es ändert an der Situation nichts“, sagt der Sportliche Leiter des TSV Zizishausen Alexander Himpel. Daher trainieren sie beim Oberligisten so, dass sie für den am 4. Oktober geplanten Saisonstart gerüstet sind. Und das geschieht bisher zur größten Zufriedenheit von Himpel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Handball

Kein Live-Bilder vom TG-Spiel Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Gerne hätte die TG Nürtingen am Sonntag einen Internet-Livestream von der Frauenhandball-Zweitliga-Partie gegen den TVB Wuppertal angeboten. Die Planungen waren auch schon weit fortgeschritten, die technischen Voraussetzungen gegeben. Letztlich ist es aber doch nicht möglich, wie Christoph Wendt, der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten