Handball

Das Polster nach hinten wird immer dicker

10.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga Süd, Frauen

In einer Partie mit häufigen Führungswechseln und zahlreichen Fehlern auf beiden Seiten ging der TSV Wolfschlugen als verdienter Sieger vom Platz. Die Schlussviertelstunde dominierten die Korreik-Schützlinge, indem sie die Fehler des TV Möglingen konsequent bestraften und sich letztlich mit 33:30 (17:16) durchsetzten.

Für die Gastgeberinnen ging es um nicht weniger als zwei Punkte im Abstiegskampf, der derzeit unter sechs Mannschaften ausgefochten wird. Entsprechend rechnete Wolfschlugens Trainer Rouven Korreik mit „absolutem Willen, gegen den wir vor allem am Anfang gegenhalten müssen.“

Der TSV Wolfschlugen fand dann auch die Lücken in der TVM-Deckung und ging durch zwei Treffer von Jana Lorenz, die von Anfang an im linken Rückraum ran durfte, in Führung. Nach gut sieben Minuten glich Möglingen allerdings aus und legte anschließend zwei Treffer vor. Zur Mitte der ersten Hälfte war der TSVW wieder auf Augenhöhe (8:8), musste dann jedoch abermals der Führung der Gastgeberinnen nachlaufen. Kurz vor der Pause schafften Emmelie Beitlich, die alle sechs Strafwürfe blitzsauber verwandelte, und Stephanie Frick die 17:16-Halbzeitführung für die Gäste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Handball

Mitranic muss gehen: Eigentlich sollte Sinisa Mitranic die Saison 2019/20 beim Württembergligisten SG Hegensberg/Liebersbronn zu Ende bringen und erst nach der Runde seinen Hut Richtung HSG Ostfildern nehmen. Doch nach der zehnten Niederlage in Serie hat die SG Mitranic bereits vor einer Woche den Laufpass gegeben. Vorläufig haben die Spieler…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten