Handball

Comeback von Glöckler

10.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Der spielfreie TSV Zizishausen II musste seine Spitzenposition in der Handball-Bezirksklasse abgeben und ist nur noch Dritter. Ein Erfolgserlebnis nach zuvor drei Niederlagen feierte die TG Nürtingen, der SKV Unterensingen II kam zu einem Punktgewinn gegen die HSG Ostfildern II.

TG Nürtingen – TSV Grabenstetten II 35:23

Bis zur 20. Minute (10:10) konnte sich keines der beiden Teams absetzen. Ab da standen die Gastgeber dann besser in der Abwehr und ließen die Gäste nicht mehr zur Entfaltung kommen. Zur Halbzeit lag Nürtingen mit vier Toren in Führung (16:12). Auch in der zweiten Hälfte konnte die Truppe von Trainer Marius Dotschkal an die konzentrierte Leistung Ende der ersten Halbzeit anknüpfen. Nürtingen baute den Vorsprung noch weiter aus und führte in der 53. Minute durch einen Treffer von Kapitän Kai Schreiweis erstmals mit zehn Toren (30:20). Diesen Vorsprung ließ sich die TGN nicht mehr nehmen und spielte clever die letzten fünf Minuten der Partie runter, um am Ende 35:23 zu gewinnen. zie

TG Nürtingen: Bauknecht, Lipp – Hess (3), Marx (2), Promies (5), Sigel (3), Schipper (2), Ziegler (5), Henzler (2), Schreiweis (5), Baumann (1/1), Meyer, Stoll (3), Kuchenbaur (4/4).

SKV Unterensingen II – Ostfildern II 27:27


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Handball