Handball

Chance zur Wiedergutmachung für Köngen

24.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Zizishausen ist für die Bezirksliga-Handballer des TSV Köngen (im Bild Florian Sigler beim Wurf) Wiedergutmachung angesagt. Am vergangenen Wochenende gegen die SG Hegensberg/Liebersbronn setzte es eine empfindliche 22:32-Niederlage, nun gastiert die Mannschaft von Trainer Peter Schmauk am Sonntag (17 Uhr) beim Tabellenletzten TSV Zizishausen II. Die „Schnaken“ gehen dabei als klarer Außenseiter ins Aufsteigerduell. Schließlich gelang ihnen in den bisherigen 13 Saisonspielen noch kein einziger Punkt. Die Köngener könnten durch einen Sieg wichtige Zähler im Abstiegskampf sammeln. jag/Foto: Balz

Handball

Ana Petrinja verlässt Nürtingen

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Rückraumspielerin hat gestern ihren Vertrag bei der Turngemeinde aufgelöst

Ein Problem mehr für die personell arg gebeutelten Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Bereits vorigen Donnerstag hat Rückraumspielerin Ana Petrinja den Verantwortlichen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten