Anzeige

Handball

Carla Weiß macht die Schotten dicht

11.12.2018 00:00, Von Clea Dürner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2, Frauen: Torhüterin der TG Nürtingen II überragt im Spitzenspiel in Alfdorf

Es bleibt dabei: Die Landesliga-Handballerinnen bleiben in der Staffel 2 das Maß der Dinge. Und ungeschlagen. Der 38:30 (18:12)-Erfolg bei der WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen (ALLOWA) war der zehnte im zehnten Spiel des Spitzenreiters.

„Wenn jemand der TG Nürtingen Punkte abnehmen kann, dann haben wir die Qualität und den Wille dazu“, ließ sich das Trainerteam der WSG noch im Vorbericht zitieren. Dass dieses Unterfangen misslang, lag vor allem an einer starken Carla Weiß im Tor und vielen leichten Gegenstoßtoren im gesamten Spielverlauf. Doch dass die gegnerische Mannschaft zu den besten in der Liga gehört, lässt sich trotzdem nicht bestreiten. Die TG Nürtingen startete vor circa 100 Zuschauern nervös.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Handball

Verletzung trübt den Befreiungsschlag

Handball: Neckartenzlingen gewinnt in der Bezirksliga erstmals – Der Wolfschlüger Überraschungscoup bleibt aus

Der Handball-Bezirksligist TSV Neckartenzlingen feierte gegen den zuletzt formstarken TSV Urach seinen ersten Saisonsieg. Allerdings waren die ersten zwei Punkte von einer schwerwiegenden…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten