Handball

Bruchlandung in Pfullingen

21.01.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Landesliga-Spitzenreiter TSV Köngen verliert sein zweites Spiel und weitere Spieler

Eine herbe Bruchlandung mussten die Höhenflieger des Handball-Landesligisten TSV Köngen einstecken. Beim 28:39 (19:19) in Pfullingen wurde es am Ende sogar deutlich. Noch schlimmer könnten aber die Verletzungen mehrerer Spieler ins Gewicht fallen.

So richtig freuen konnte sich TSVK-Trainer Simon Hablizel vergangene Woche trotz des Rückrunden-Auftaktsiegs seiner Mannschaft gegen die TSG Reutlingen nicht. Nach dem Kreuzbandriss von Rechtsaußen Sem Schade stehen ihm aktuell nur noch neun Feldspieler (davon nur vier Rückraumakteure) zur Verfügung, wobei Moritz Oberkersch weiterhin mit Leistenproblemen zu kämpfen hat. „Ich weiß nicht, wie wir diesen Aderlass kompensieren sollen“, so Hablizel.

Beim VfL Pfullingen II erwartete er ein Spitzenspiel, obwohl dies tabellarisch nicht erkennbar sei. „Sie sind bisher deutlich unter ihren Möglichkeiten geblieben, gehören aber zu den stärksten Mannschaften der Liga.“ Und so legte der VfL auch in der Anfangsphase los. Besonders über die linke Angriffsseite um Philipp Mager und Lennard Müller kam mächtig Tempo in die Partie, der die Köngener Abwehr zunächst nicht gerecht wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Handball

Mitranic muss gehen: Eigentlich sollte Sinisa Mitranic die Saison 2019/20 beim Württembergligisten SG Hegensberg/Liebersbronn zu Ende bringen und erst nach der Runde seinen Hut Richtung HSG Ostfildern nehmen. Doch nach der zehnten Niederlage in Serie hat die SG Mitranic bereits vor einer Woche den Laufpass gegeben. Vorläufig haben die Spieler…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten