Handball

Binder und Kärcher melden sich zurück

07.12.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga Süd, Frauen: TG Nürtingen empfängt den Tabellennachbarn VfL Waiblingen

Die Drittliga-Handballerinnen der TG Nürtingen empfangen am Sonntag (15 Uhr) den Tabellennachbarn VfL Waiblingen. Beide Mannschaften blieben zuletzt ohne Punktgewinn.

Es war nicht unbedingt zu erwarten, dass die TG Nürtingen vom Tabellendritten SV Allensbach beide Punkte entführt. Bemerkenswerter als die Nürtinger 29:33-Niederlage war da eher die 27:33-Pleite des VfL Waiblingen beim Tabellenelften ESV Regensburg. Nach dem 36:33-Erfolg eine Woche zuvor gegen den Titelanwärter Allensbach kam diese Niederlage jedoch völlig unerwartet. Ein Stück weit blieben sich die Waiblingerinnen damit aber im bisherigen Saisonverlauf treu.

Denn auch gegen Neckarsulm und in Freiburg kassierten die Waiblingerinnen überraschend klare Niederlagen. Die Waiblingerinnen hatten dabei aber immer wieder mit Verletzungspech zu kämpfen. Solange der VfL über seinen kompletten Kader verfügen kann, bleibt das Team immer ein Anwärter auf einen der vorderen Tabellenplätze. Insbesondere das Mitwirken der früheren Zweitligaspielerin Tanja Pfahl, die nach langer Pause wieder ihre Stärken im halblinken Rückkraum unter Beweis stellt, scheint dem VfL die nötigen Impulse für ein erfolgreiches Abschneiden zu verleihen.

Waiblingens Tanja Pfahl bringt Zweitliga-Erfahrung mit


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Handball

Zweitligist SG H2Ku Herrenberg muss kommende Saison auf die Dienste von Carolin Tuc verzichten. „Wir hätten sie gerne noch behalten und ein weiteres Jahr mit ihr weitergearbeitet, aber sie hat uns am Montag vergangener Woche abgesagt“, teilte Herrenbergs Trainer Mike Leibssle gestern mit. Die 29 Jahre alte bissige Rückraum-Mitte-Spielerin reißt…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten