Handball

Bietigheim triumphiert in Wolfschlugen

09.05.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frauen-Handball: Bundesliga-Reserve der SG BBM sichert sich den HVW-Pokal – Gastgeberinnen im Halbfinale chancenlos

Württembergischer Pokalsieger 2017 der Frauen wurde am Sonntag vor rund 300 Zuschauern in der Sporthalle Wolfschlugen die SG BBM Bietigheim II. Nach einem spannenden Endspiel gewann die Bundesliga-Reserve des frischgebackenen Deutschen Meisters gegen den TV Möglingen mit 33:32. Zuvor hatte sich der neue Titelträger gegen die Gastgeberinnen aus Wolfschlugen mit 32:22 durchgesetzt.

Im Rückwärtsgang: Elena Oeder (am Ball) und der TSV Wolfschlugen waren gegen die Bundesliga-Reserve der SG BBM Bietigheim chancenlos. Foto: Balz
Im Rückwärtsgang: Elena Oeder (am Ball) und der TSV Wolfschlugen waren gegen die Bundesliga-Reserve der SG BBM Bietigheim chancenlos. Foto: Balz

Es wurde also nichts mit dem zweiten Pokalsieg für den TV Möglingen, der bereits 1991 triumphiert hatte. Im Finale verpasste der Vierte der Dritten Bundesliga Süd die Verlängerung, als er in der letzten Minute beim Stand von 32:33 einen Siebenmeter-Fehlwurf der SG BBM trotz doppelter Unterzahl nicht zum Ausgleich nutzen konnte. Im ersten Halbfinale am Morgen hatte Württemberg-Ligist TV Reichenbach gegen den TV Möglingen keine Chance und lag bereits zur Pause mit 9:16 Toren zurück. Zwar kämpfte der Klassenniedrigere wacker, ohne allerdings den Erfolg der Möglingerinnen in Gefahr bringen zu können, die mit dem 28:19-Erfolg souverän ins Endspiel einzogen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Handball

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten