Handball

„Beste Halbzeit der Saison“

24.10.2016 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: SKV siegt nach furiosem ersten Durchgang mit 29:24

Zu Gast in Unterensingen war am Freitagabend kein Geringerer als der bisherige Tabellenzweite, die HSG Winzingen- Wißgoldingen-Donzdorf. Und diese wusste zunächst nicht richtig wie ihr geschah, wurde sie in der ersten Halbzeit mit 20:12 förmlich überrollt.

Vor allem in der ersten Halbzeit ließ der SKV Unterensingen (in Blau) die Gästeabwehr der HSG des Öfteren schlecht aussehen. Foto: Just
Vor allem in der ersten Halbzeit ließ der SKV Unterensingen (in Blau) die Gästeabwehr der HSG des Öfteren schlecht aussehen. Foto: Just

„Das war unsere beste Halbzeit in dieser Saison“, war „Spitzmäuse“-Coach Steffen Rost nach dem Abpfiff mit seinen Schützlingen sichtlich zufrieden. Und er meinte damit zweifelsohne den ersten Durchgang. Denn in diesem bestätigte die SKV den bereits im Derby gegen Zizishausen über weite Strecken gezeigten Formanstieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Handball