Handball

Besonderes Training mit einem Weltmeister

03.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine Trainingseinheit der etwas anderen Sorte haben die C-Jugend-Handballerinnen der neuen Jugendspielgemeinschaft Rot-Weiß Neckar absolviert. Der mehrfach amtierende Weltmeister im Kickboxen, Gökhan Arslan, Inhaber der Tiger Sportakademie, führte diese durch. 15 Spielerinnen machten bei diesem zweistündigen Training in der Theodor-Eisenlohr-Sporthalle mit. Arslan begann mit einem für die Spielerinnen intensiven Aufwärmprogramm. Es beinhaltete Fitnesstraining mit Kampfsportelementen. Im Anschluss begannen die Übungen, die das Abdrängen von Gegnern und Selbstverteidigung beinhalteten. Koordinative Übungen, Kraftausdauer und Konditionsübungen kamen hierbei nicht zu kurz. gfi

Handball

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten