Handball

Bald olympisch?

04.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beach-Handball

Der Deutsche Handballbund (DHB) hat ein Stützpunkt-System im Beach-Handball aufgebaut. Mit Bartenbach und Altenheim liegen gleich zwei DHB-Stützpunkte in Baden-Württemberg. Als das Training für die Nicht-Nationalspieler erlaubt wurde, hat Handball Baden-Württemberg dieses Stützpunktsystem genutzt, um weitere Talente im Beach-Handball zu entwickeln. Referent Alex Gehrer hat zudem einen weiteren Stützpunkt im badischen Neuthardt geschaffen. Über die baden-württembergischen Stützpunkte wurden weitere Spielerinnen entwickelt, die nun auch in die Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes aufgenommen wurden. Noch im Dezember soll beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) darüber entschieden werden, ob Beach-Handball bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris in das Programm aufgenommen wird. pm

Handball

TG-Kader 2021/22 nimmt weiter Formen an

Frauenhandball-Zweitligist TG Nürtingen hat zwei weitere Vertragsabschlüsse bekannt gegeben: Kreisläuferin Delia Cleve und Rückraumspielerin Lea Schuhknecht unterschrieben für ein weiteres Jahr bei der Turngemeinde. Cleve, seit 2008 im Verein und inzwischen ein Urgestein, wird auch kommende Spielzeit das Kreisläuferteam gemeinsam mit Lenya…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten