Handball

Ausfälle nicht verkraftet

30.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Frauen

Die TG Nürtingen III verlor beim VfL Kirchheim mit 15:18. Obwohl sich die Gäste viel vorgenommen hatten, gelang es nicht, die Ausfälle zu kompensieren. Peggy Müller und Maike Bosler fielen im Verlauf des Spiels komplett aus. Kristina Deininger konnte nur noch eingeschränkt ins Geschehen eingreifen. So kam keine Sicherheit ins TGN-Spiel. Bis zur Halbzeit ging das Heimteam mit 8:7 in Führung. In der zweiten Halbzeit kam die TGN zunächst nicht ins Spiel, der VfL zog davon. Es gelang den Gästen nicht zu verkürzen. Trainerin Ute Koller war aber unter den gegebenen Umständen zufrieden mit ihrem Team. kad

TG Nürtingen III: Bosler, Watz; Wilbring (1), Oertelt, Peschke, Caleia (1), Sußmann, Birr (8/5), Müller (2), Ruff (1), Häußer, Deininger (2), Muchel.

Handball