Handball

Auf- und Abstiegsregelung

12.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die drei Staffelsieger steigen direkt in die Württembergliga auf. Der vierte und der fünfte Aufsteiger werden in Entscheidungsspielen zwischen den Zweitplatzierten jeder Landesliga-Staffel ermittelt. Die drei Letztplatzierten jeder Landesliga-Staffel (insgesamt neun Mannschaften) steigen in die Bezirksligen ab. pm

Handball

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten