Anzeige

Handball

Auf einmal brechen alle Dämme

07.03.2016, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Wolfschlugen verspielt in Söflingen binnen kurzer Zeit einen Sechs-Tore-Vorsprung

In nicht einmal zehn Minuten haben sich die Baden-Württemberg-Oberliga-Handballer des TSV Wolfschlugen gestern Abend um den verdienten Lohn gebracht. Beim 28:31 (18:16) in Söflingen spielte der Neuling anfangs frisch und munter auf – um dann binnen kurzer Zeit nach einem Sechs-Tore-Vorsprung auf einmal hinten zu liegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Anzeige

Handball

Trier verzichtet

Frauenhandball

Der Abstieg des DJK/MJC Trier geht weiter. Nach dem vorläufigen Insolvenzantrag des Deutschen Frauen-Handball-Meisters 2003 steht nun auch fest, dass der bisherige Zweitliga-Gegner der TG Nürtingen und Tabellenletzte der abgelaufenen Spielzeit auf ein Startrecht in der dritten Liga verzichtet.

Laut…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten