Handball

Auch der zweite Anzug passt

30.10.2015 00:00, Von Dietmar Guski — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, HVW-Pokal, 3. Runde: Zizishausen zieht durch ein 29:25 über den Ligakonkurrenten TV Gerhausen ins Viertelfinale ein

Im Achtelfinale des HVW-Pokals wurden die Handballer des TSV Zizishausen ihrer Favoritenrolle gegen den Württembergliga-Konkurrenten TV Gerhausen gerecht und zogen mit einem 29:25 (15:13)-Erfolg in die nächste Runde ein, wo sie sich nun ein gutes Los erhoffen.

Die Zizishäuser Mark Reinl (links) und Georgios Chatzigietim packen zu. Rechts: TSVZ-Keeper Benjamin Hauptvogel. Foto: Just
Die Zizishäuser Mark Reinl (links) und Georgios Chatzigietim packen zu. Rechts: TSVZ-Keeper Benjamin Hauptvogel. Foto: Just

Insgesamt bot die Partie am Mittwochabend wenig Erbauliches, war geprägt von vielen Fehlern und hatte eher den Charakter eines Trainingsspiels als eines harten Pokalfights. Zizishausens Trainer Holger Breitenbacher sah dann auch eher die positive Seite des Ergebnisses. „Wir haben die nächste Runde erreicht und es hat sich kein Spieler verletzt“, resümierte er.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Handball

TG-Kader 2021/22 nimmt weiter Formen an

Frauenhandball-Zweitligist TG Nürtingen hat zwei weitere Vertragsabschlüsse bekannt gegeben: Kreisläuferin Delia Cleve und Rückraumspielerin Lea Schuhknecht unterschrieben für ein weiteres Jahr bei der Turngemeinde. Cleve, seit 2008 im Verein und inzwischen ein Urgestein, wird auch kommende Spielzeit das Kreisläuferteam gemeinsam mit Lenya…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten