Handball

Anständiger Abschied

12.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2

Die Handballer des SKV Unterensingen und der TG Nürtingen haben ihre Schäflein bereits im Trockenen. Für beide geht es nun am Sonntag (17 Uhr) gegen Fellbach und Schmiden II vorwiegend darum, sich anständig in die Sommerpause zu verabschieden.

Meister SKV Unterensingen muss in seinem letzten Saisonspiel beim SV Fellbach antreten. Die Fellbacher liegen aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz, Unterensingen grüßt vom Platz an der Sonne – es handelt sich demnach um die Spitzenpartie des Spieltags. Sportlich geht es für beide Mannschaften aber um nichts mehr. Unterensingen hat sich frühzeitig den Meistertitel gesichert, Fellbach ist vom zweiten Rang nicht mehr zu verdrängen und könnte den Bettwiesen-Handballern über die Relegation in die Württembergliga folgen. Aber natürlich geht es bei den beiden besten Mannschaften der Runde auch darum, sich keine Blöße zu geben. Das Hinrundenspiel in Unterensingen gewann der SKV deutlich mit 32:24.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Handball