Handball

Angriff der jungen Wilden

12.09.2019 00:00, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd, Frauen: Trainerin Meike Ulrich muss beim TSV Zizishausen eine neue Mannschaft aufbauen

Klassenerhalt heißt auch das Ziel bei den Handballerinnen des TSV Zizishausen. Anders als in Köngen oder Nürtingen bedeutet das allerdings bei den „Schnaken“ keinen Abstieg in die Landesliga. Aber wenn sie in der übernächsten Saison in der neuen Verbandsliga dabei sein werden, ist Trainerin Meike Ulrich zufrieden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Handball

Wolf bleibt den „Schnaken“ treu

Handball: Oberligist TSV Zizishausen steht vor dem nächsten Endspiel im Abstiegskampf

Um den Klassenverbleib noch zu schaffen, muss der TSV Zizishausen am Samstag (20 Uhr) bei der Neckarsulmer Sport-Union eines von vielen Endspielen gewinnen. Mit dabei sein wird auch der Spielführer, der kürzlich für…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten