Handball

Altenstadt liegt Nürtingen nicht

05.04.2016 00:00, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 3: Nach der 23:35-Niederlage steht der Abstieg der TGN fest

Zwanzig Minuten konnte die TG Nürtingen mit einer Rumpfmannschaft die Partie gegen den TV Altenstadt offen gestalten. Danach fand die TGN aber keine Ansätze, um die Gäste auszuhebeln und wurde stattdessen von einer 23:35-Niederlage überrollt. Damit ist der Abstieg der Nürtinger in die Bezirksliga besiegelt.

Traurige Gesichter auf der Nürtinger Bank: Die TGN spielt nächste Saison nun definitiv nur noch in der Bezirksliga. Foto: Urtel
Traurige Gesichter auf der Nürtinger Bank: Die TGN spielt nächste Saison nun definitiv nur noch in der Bezirksliga. Foto: Urtel

„Es gibt einfach unangenehme Gegner, die einem nicht liegen und Altenstadt gehört wohl dazu“, bemerkte Trainer Christian Hennig nüchtern. Im Hinspiel hatte die TGN schon eine schwache Vorstellung gezeigt und wollte diese dann am Samstag in eigener Halle vergessen machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Handball

Niederlage nach der Schocknachricht

Handball, Dritte Liga, Ligapokal

Er kam zum Treffpunkt der Busabfahrt, wünschte den Kameraden Glück und verabschiedete sich wieder – begleitet von besten Genesungswünschen. Die Drittliga-Handballer des TV Plochingen mussten schon vor dem Ligapokalspiel bei der TGS Pforzheim einen Schock verkraften: Topspieler Christos…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten