Handball

Achtung Staugefahr

07.04.2016 00:00, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Der TSV Zizishausen muss heute die lange Reise nach Wangen antreten und will unbedingt punkten

Nein, der glücklichste Termin für ein Auswärtsspiel im Allgäu ist es nicht. Aber es hilft nichts: Die Handballer des TSV Zizishausen müssen heute Abend um 20.30 Uhr bei der abstiegsbedrohten MTG Wangen ran – und sollten gewinnen, wenn sie ihr großes Saisonziel nicht gefährdet sehen wollen. „Wir wollen Platz zwei auf jeden Fall halten“, sagt Trainer Holger Breitenbacher.

Ob es Zizishausens Julian Baum (am Ball) heute Abend rechtzeitig nach Wangen schafft, wird sich zeigen. Foto: Urtel
Ob es Zizishausens Julian Baum (am Ball) heute Abend rechtzeitig nach Wangen schafft, wird sich zeigen. Foto: Urtel

Donnerstagabend, acht Stunden Arbeit in den Beinen, zwei Stunden Anreise und akute Staugefahr – Trainer Holger Breitenbacher weiß genau: Es wir heute Abend in der Wangener Argenhalle in erster Linie auf die Einstellung seiner Jungs ankommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Handball

Erneute Pleite

Handball, Dritte Liga, Ligapokal

Zum zweiten Mal in Folge sind die Drittliga-Handballer des TV Plochingen im Rahmen des Ligapokals nach Pforzheim gereist – und wieder haben sie verloren. Eine Woche nach der Niederlage bei der TGS Pforzheim unterlagen sie der weiter ungeschlagenen SG Pforzheim/Eutingen mit 26:30…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten