Anzeige

Handball

Abstiegskampf statt WM-Finale

25.01.2019, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Staffel 2

Nachdem der TSV Köngen das Jahr 2018 mit zwei Niederlagen beendete, brauchen die Grünhemden am Sonntag dringend zwei Punkte aus dem Auswärtsspiel bei der SG H2 Ku Herrenberg II. Der Abstand auf die Abstiegszone ist alles andere als groß.

Vorab die etwas enttäuschende Nachricht für alle Beteiligten am Spiel am frühen Sonntagabend und für manchen Köngener Handballfan: Die Partie des TSV Köngen bei der zweiten Mannschaft der SG H2 Ku Herrenberg findet, so berichtet Spielertrainer Eisele, „Stand jetzt zum normalen Zeitpunkt laut Spielplan statt“. Das heißt, der Anpfiff in der Markweghalle erfolgt wie vorgesehen um 17 Uhr – eine halbe Stunde vor Beginn des Finales bei der Handball-WM.

Davon dürfen sich Köngens Landesliga-Handballer selbstverständlich nicht ablenken lassen – ihre volle Konzentration muss dem eigenen Auftritt beim Kellerkind Herrenberg gelten. Noch trennen den Tabellenachten Köngen (14:16 Punkte) sechs Zähler vom Zwölften Herrenberg. Dieser Abstand sollte sich natürlich nicht verringern, im Gegenteil sich sogar nach dem direkten Aufeinandertreffen möglichst vergrößern. Dies gilt auch mit einem Blick auf die kommenden Aufgaben der Köngener, wenn es an den nächsten beiden Spieltagen gegen die Spitzenteams SG Ober-/Unterhausen und TV Neuhausen/Erms geht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Anzeige

Handball

Deutlicher Erfolg

Handball-Bezirksliga, Frauen: Wolfschlugen II fertigt Vaihingen ab

In ihrem ersten Saisonspiel mussten die Bezirksliga-Handballerinnen des TSV Wolfschlugen beim Absteiger SV Vaihingen ran. Die Wolfschlüger Zweite löste diese Aufgabe souverän mit einem 28:17 (9:7)-Sieg. Der TSV startete gut ins Spiel. Dank viel Tempo…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten