Anzeige

Handball

9:0-Lauf und kurzer Prozess

29.10.2019 05:30, Von Stephanie Wachtarz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: TG Nürtingen II untermauert in der Württembergliga der Frauen ihre Spitzenposition

Einen entspannten Samstagabend bereiteten die Handballerinnen der TG Nürtingen ihrem Trainer und den Zuschauern in der Theodor-Eisenlohr-Turnhalle. Mit neun Toren in Folge sorgte der Aufsteiger bereits im ersten Durchgang für die Entscheidung. Mit dem deutlichen 36:20-Sieg steht die Turngemeinde weiterhin ungeschlagen an der Spitze der Württembergliga Süd.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Anzeige

Handball

Langsam wird’s unheimlich

Handball: Neuling TG Nürtingen II landet den achten Sieg in der Württembergliga der Frauen

Auf ein spannendes Spiel hatten sich die Zuschauer am nasskalten Sonntagnachmittag gefreut. Eine Viertelstunde lang sah es auch ganz danach aus, als dass das Derby der Handball-Württembergliga der Frauen zwischen…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten