Handball

60 Minuten muss die Freundschaft ruhen

23.10.2015 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Baden-Württemberg-Oberliga: Erstes Filder-Derby zwischen Neuhausen und Wolfschlugen nach fast zehn Jahren

Derbys zwischen dem TSV Neuhausen und dem TSV Wolfschlugen hatten zuletzt eher Seltenheitswert – obwohl die beiden Orte der dort ansässigen Handballmannschaften gerade einmal einen Steinwurf voneinander entfernt liegen. Am Samstag (19.30 Uhr, Egelseesporthalle) kommt es nach fast zehn Jahren mal wieder zum Lokalkampf der beiden freundschaftlich verbundenen Vereine. Die Rollen scheinen dabei klar verteilt.

Steffen Lillich (links) ist einer der vielen Handballer, die das Trikot des TSV Wolfschlugen und des TSV Neuhausen übergezogen haben. Hier ist er beim letzten Aufeinandertreffen im November 2005 für die „Hexenbanner“ am Ball. Neuhausen siegte 35:25. Archivfoto: Urtel
Steffen Lillich (links) ist einer der vielen Handballer, die das Trikot des TSV Wolfschlugen und des TSV Neuhausen übergezogen haben. Hier ist er beim letzten Aufeinandertreffen im November 2005 für die „Hexenbanner“ am Ball. Neuhausen siegte 35:25. Archivfoto: Urtel

Vier Kilometer trennen Neuhausen von Wolfschlugen. Die Lokalderbys der zwei dortigen TSV-Teams fanden in der jüngsten Vergangenheit jedoch weder in der Wolfschlüger Sport- noch in der Neuhäuser Egelseesporthalle statt. Die Derby-Wege der „Hexenbanner“ kreuzten sich jahrelang zuvorderst mit der TG Nürtingen – zunächst in der damaligen Verbandsliga, dann in der Württembergliga. In Letzterer hießen die Wolfschlüger Widersacher schließlich noch TSV Zizishausen und SKV Unterensingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Handball