Handball

541 Schulen dabei

16.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Grundschulaktionstag

Unter dem Motto „Lauf Dich frei! Ich spiel Dich an!“ findet am Freitag von 9 bis 13 Uhr in 541 Schulen in ganz Baden-Württemberg zum vierten Mal der „Grundschulaktionstag“ statt. Bei diesem Projekt des Handballverbandes Württemberg (HVW) und der badischen Handballverbände legen über 25 000 Mädchen und Jungen der zweiten Klassen das AOK-Spielabzeichen ab. „An diesem Tag werden die Kinder in spielerischer Form an den Handballsport herangeführt“, erläutert HVW-Präsident Hans Artschwager (Hildrizhausen). Um das Spielabzeichen zu bekommen, absolvieren die Schüler sechs Koordinationsstationen und beweisen bei der Spielform „Aufsetzer-Handball“ ihr Können. pm

Handball

TG-Spiel in Kirchhof abgesagt

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen

Nächster Nackenschlag für den Frauenhandball-Zweitligisten SG 09 Kirchhof: Auch die heute angesetzte Partie gegen die TG Nürtingen wird Corona-bedingt ausfallen. Bereits im November mussten die SGler ja all ihre Spiele wegen Covid-19-Fällen in ihrer Mannschaft ausfallen lassen,…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten