Handball

23 überzeugende Minuten reichen nicht

28.01.2020 05:30, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: TSV Neckartenzlingen wartet weiter auf den zweiten Saisonsieg – Auch Neuffen und Wolfschlugen treten auf der Stelle

Es will weiterhin nicht laufen beim TSV Neckartenzlingen. Trotz einer soliden ersten Hälfte kassieren die „Neckargänse“ gegen das HT Uhingen-Holzhausen eine herbe Abreibung.

Auch Neckartenzlingens Top-Torschütze Robin Hagenlocher (beim Wurf) konnte mit seinen zehn Treffern die nächste deutliche Niederlage nicht verhindern. Foto: Niels Urtel
Auch Neckartenzlingens Top-Torschütze Robin Hagenlocher (beim Wurf) konnte mit seinen zehn Treffern die nächste deutliche Niederlage nicht verhindern. Foto: Niels Urtel

Der TSV Wolfschlugen II verlor beim tus Stuttgart, durfte sich aber bei einem starken Torhüter dafür bedanken, dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel. Der TB Neuffen haderte nach der Niederlage in Dettingen mit der Schiedsrichterleistung.

Neckartenzlingen – Uhingen-Holzh. 25:35

Wechsel auf der Neckartenzlinger Trainerbank


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Handball

Mitranic muss gehen: Eigentlich sollte Sinisa Mitranic die Saison 2019/20 beim Württembergligisten SG Hegensberg/Liebersbronn zu Ende bringen und erst nach der Runde seinen Hut Richtung HSG Ostfildern nehmen. Doch nach der zehnten Niederlage in Serie hat die SG Mitranic bereits vor einer Woche den Laufpass gegeben. Vorläufig haben die Spieler…

Weiterlesen

Mehr Handball Alle Handball-Nachrichten