NTZ+ Fußball

TSV Oberensingen und FC Frickenhausen hoffen bei Jahresausklang auf Sieg

Fußball-Landesliga: Nach dem Verlust der Tabellenführung will die TSV Oberensingen am Samstag in Blaubeuren zumindest mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause gehen. Auf Punkte im letzten Spiel des Jahres hofft auch der FCF beim strauchelnden SV Waldhausen.

Eine Hürde muss die TSVO 2022 noch überspringen. Yannik Kögler, Joel Herl und Mike Tausch (von links) hoffen in Blaubeuren auf ein Erfolgserlebnis. Philip Kühnert (rechts) muss am Samstag wegen einer Muskelverletzung passen. Foto: Markus Brändli

In der Woche vor dem letzten Spiel im Jahr 2022 brodelt es. Der Frust bei der TSV Oberensingen ist groß. Mit Durststrecken und Zwischentiefs kennt sich der Titelaspirant aus dem Nürtinger Stadtteil zwar aus. In den zurückliegenden Spielzeiten leisteten sich die Oberensinger ihre Punkteflauten aber bevorzugt zu Beginn der Saison. Dieses Jahr hat sich der Sommerblues in eine Spätherbst-Tristesse verwandelt. Der November 2022 war aus TSVO-Sicht ein Monat zum Vergessen. Kein einziger Sieg gelang den Oberensingern in diesem Zeitraum, von zwölf möglichen Punkten konnten sie sich gerade einmal zwei Zähler sichern. Jetzt ist die Tabellenführung weg. Der TSV Bad Boll steht einen Spieltag vor dem Beginn der Winterpause dort, wo die TSVO ganz am Ende der Saison unbedingt stehen will. Trainer Andreas Broß ist entsprechend bedient.

Trotz einsetzender Ergebniskrise stimmten bei seiner verletzungsbedingt arg gebeutelten Mannschaft zuletzt immerhin Einsatz und Willen auf dem Platz. Im vergangenen Spiel bei der 1:3-Heimpleite gegen den SV Bonlanden war aber auch damit Schluss. Das Defensiv-Verhalten, die Arbeit gegen den Ball: „Sträflich vernachlässigt“, wie Broß betont. „Das war ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite