Fussball

Zwischen Bänderriss und Zuversicht

04.09.2021 05:30, Von Reimund Elbe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 1, Frauen: Der TSV Wendlingen startet morgen mit einem Heimspiel gegen den TSV Langenbeutingen in die neue Saison. In der langen Corona-Pause hat sich im Sportpark Im Speck und im Ötlinger Rübholz viel getan.

Mit diesem Kader geht der TSV Wendlingen in die neue Saison der Frauen-Landesliga: Hintere Reihe von links Franziska Claus, Kathrin Winkler, Alina Lesoine, Lisa Wager, Ellena Maier, Caroline Müller, Alina Witzler, Maja Schmid; vordere Reihe von links Naemie Vogt, Leonie Hammley, Vita Hummel (zweite Mannschaft), Hanna Schmidt, Lea Micko. Es fehlen: Jenny Schmid, Nina Streicher, Laura Schöne, Swenja Gerdes, Mailin Merkwitza, Carolin Stahl, Fanny Schickinger, Jessica Fichtner, Laura Gerlinger, Katja Salzer, Janina Sanzi, Sara Hauschild. Foto: TSVW
Mit diesem Kader geht der TSV Wendlingen in die neue Saison der Frauen-Landesliga: Hintere Reihe von links Franziska Claus, Kathrin Winkler, Alina Lesoine, Lisa Wager, Ellena Maier, Caroline Müller, Alina Witzler, Maja Schmid; vordere Reihe von links Naemie Vogt, Leonie Hammley, Vita Hummel (zweite Mannschaft), Hanna Schmidt, Lea Micko. Es fehlen: Jenny Schmid, Nina Streicher, Laura Schöne, Swenja Gerdes, Mailin Merkwitza, Carolin Stahl, Fanny Schickinger, Jessica Fichtner, Laura Gerlinger, Katja Salzer, Janina Sanzi, Sara Hauschild. Foto: TSVW

Fast auf den Tag ein Jahr ist es her: Caroline Müller und Franziska Claus sitzen bei herrlichem Sommer-Sonnenwetter am Rande der Sportanlage im Wendlinger Speck, machen in einer kurzen Trainingspause kein Hehl aus ihrem größten Wunsch vor dem näher rückenden Rundenstart. „Die Saison zu Ende spielen“, kommt es von beiden bei dem Zeitungsinterview wie aus der Pistole geschossen. Zu frisch sind damals die bitteren Gedanken an den Saisonabbruch 2019/2020.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Fußball

Geschockte Neckartailfinger retten gegen die SPV 05 das Remis

Fußball: Durch ein Tor in der Nachspielzeit von Nicolai Berger sichert sich der TSVN im Bezirksliga-Derby gegen die SPV 05 Nürtingen ein glückliches 2:2.

In einem hart umkämpften, aber nicht hochklassigen Bezirksliga-Derby haben sich der TSV Neckartailfingen und die SPV 05 Nürtingen gestern Abend mit 2:2 getrennt. In…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit