Fussball

Zweiter SGM-Sieg

21.09.2020 05:30, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Die SGM Neuffen/Kohlberg kam in ihrem zweiten Saisonspiel gestern mit dem 3:0 über den TSGV Hattenhofen zum zweiten Sieg. Der TSV Wolfschlugen III kassierte eine 0:12-Klatsche unterm Reußenstein. Wegen einiger Corona-Fälle beim AC Catania Kirchheim wurde die Partie in Dettingen abgesagt. Spitzenreiter TSV Schlierbach gewann in Oberlenningen mit 4:2.

„Mit dem 0:3 können die Hattenhofener mehr als zufrieden sein, wir hätten noch einige Tore mehr erzielen können, ja müssen“, sagte SGM-Trainer Thomas Schneider. „Letztlich aber war es ein souveräner Sieg und vor allem zu Null, was mich als Trainer ja immer freut.“

„Zwei Minuten nach dem 2:4 hatten wir das 3:4 auf dem Fuß, vielleicht wäre es dann nochmal spannend geworden“, resümierte Oberlenningens Patrick Häußler. „Nach der letzten Trinkpause war der Schwung meiner Jungs aber dann weg. Wir haben halt die erste Halbzeit verpennt, in der zweiten dann gut gespielt. Insgesamt geht der Sieg der Schlierbacher aber in Ordnung.“

„Durch einen Freistoß Sekunden vor Schluss gelingt der SGOH der Lucky Punch, das tut schon weh, wir haben drei Mal Aluminium getroffen und ein Unentschieden mehr als verdient gehabt“, haderte Jesingens Trainer Andreas Zechner mit dem Schicksal.

Neuffen/Kohlberg – TSGV Hattenhofen 3:0

Tore: 1:0 (23.) Daniel Birkmaier, 2:0 (26.) Moritz Hübbers, 3:0 (86.) Kevin Federschmid.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Fußball

Yannik Köglers Hattrick als der Türöffner

Fußball-Landesliga, Staffel 2: 6:1 gegen Buch – Nach dem 0:1-Rückstand drehte der Torjäger und mit ihm die TSV Oberensingen auf

Die Siegesserie geht weiter. Die TSV Oberensingen bezwang den TSV Buch mit 6:1 und feierte damit den fünften Sieg in Folge. Den Unterschied in einer unterhaltsamen Begegnung…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten