Fussball

Zwei Sichtweisen, ein Ziel

14.06.2013 00:00, Von Jens S. Vöhringer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: FV 09 II trifft in Holzmaden auf den TSV Oberlenningen

Kreisliga-B 6-Vize TSV Oberlenningen hat vorgestern Abend die erste Hürde übersprungen, für den FV 09 Nürtingen II, den Zweiten der Staffel 5, ist es der Relegationsauftakt. Morgen (16 Uhr) stehen sich beide im zweiten Spiel Richtung Kreisliga A 2 auf dem Brühl in Holzmaden gegenüber.

Die Voraussetzungen könnten unterschiedlicher kaum sein. Auf der einen Seite der TSV Oberlenningen, der auf dem Zahnfleisch daherkommt, auf der anderen der ausgeruhte FV 09 Nürtingen II. Letzterer hatte in der ersten Relegationsrunde ein Freilos, die Oberlenninger mussten am Mittwoch beim 3:2-Sieg über den TSV Neuenhaus in die Verlängerung. Und das, obwohl sie ohnehin personell schon aus dem letzten Loch pfeifen. Das wird sich auch morgen nicht großartig ändern. Im Gegenteil. Die erste Runde hat erhebliche Spuren hinterlassen, „die Mannschaft ist platt“, sagt TSVO-Spielertrainer Alessandro di Martile, der selbst einen Tag nach dem Spiel zwei dicke Knöchel hatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Fußball

Ein neuer Farbtupfer unter der Teck

Fußball: Deni Kalfic hat mit ein paar Kumpel den FC Kirchheim gegründet – In der Saison 21/22 soll es bereits um Punkte gehen

Die Fußball-Landschaft im Bezirk Neckar-Fils ist mitten in der Corona-Krise um einen Farbtupfer bunter geworden: Deni Kalfic, der auch schon für den FV 09 Nürtingen die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten