Fussball

Zwei mit Heimrecht

18.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale

Vier Mannschaften aus der Nürtinger Ecke haben den Sprung ins Achtelfinale des Bezirkspokals geschafft. Zweien aus diesem Quartett bescherte das Los gestern Heimrecht: Der TSV Oberboihingen und der TSV Grötzingen dürfen zu Hause ran. Der TSV Grafenberg und der FV 09 Nürtingen müssen dagegen reisen. In der Runde der letzten 16, die am Donnerstag, 13. November, 18.30 Uhr, angepfiffen wird, kommt es auch zu einer Neuauflage der letzten Endspiels zwischen der SGM T/T Göppingen und dem TV Nellingen. uba

Das Achtelfinale auf einen Blick (13. November)

Bezirksliga gegen Bezirksliga

FC Rechberghausen – FV 09 Nürtingen

Kreisliga A gegen Bezirksliga

TSV Grötzingen – TSV Berkheim

SGM T/T Göppingen – TV Nellingen

Kreisliga B gegen Bezirksliga

TPSG Frisch Auf Göppingen – FC Donzdorf

FV Vorwärts Faurndau II – FV Neuhausen

TSV Deizisau II – TSV RSK Esslingen

Kreisliga A gegen Kreisliga A

Türk SV Ebersbach – TSV Grafenberg

TSV Oberboihingen – TSV Wäschenbeuren

Fußball

Gelbe Karte für Zeitspiel?

Fußball: Der WFV will sich die Chance auf Spiele in diesem Jahr unbedingt offen halten – Der Bezirksvorsitzende Veit fragt: „Warum?“

„Die Vereine wollen Klarheit, das ist ihr gutes Recht“, sagt der Vorsitzende des hiesigen Fußballbezirks, Rainer Veit. Klarheit gibt es vorerst aber nicht. Denn der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten