Fussball

Zwei Favoriten setzen Zeichen

24.08.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2: Punkt für Wolfschlugen II

Mit einem verkürzten Programm ging die Kreisliga-B-Staffel 2 in die neue Runde. Gleichwohl waren alle vier Favoriten am Start. Zwei davon, der TV Nellingen II und der TSV Scharnhausen, konnten gleich zu Saisonbeginn Zeichen setzen. Der TSV Sielmingen und der TSV Harthausen kamen dagegen über ein mageres Unentschieden nicht hinaus.

TSV Harthausen – FV Neuhausen II 1:1

Leidenschaftslos nahmen die Kontrahenten das spannungsfrei zustande gekommene Remis in Kauf. Tore: 1:0 (77.) Julian Rueß, 1:1 (79.) Heiko Reutter.

SGM Wernau/Inter II –  Nellingen II 2:4

Nach einem schwachen Start kamen die Gastgeber nach dem 0:3 etwas besser ins Spiel, um eine Viertelstunde vor Schluss erneut einzubrechen. Die ohnehin favorisierten Gäste aus Nellingen konnten folgerichtig den ersten Dreier mit nach Hause nehmen. Tore: 0:1 (10.) Julian Lorch, 0:2 (14.) Sven Feliks (Foulelfmeter), 0:3 (25.) Kai Ansorge, 1:3 (28.) Ioannis Lalissidis, 1:4 (80.) Yigit Büyükakgül, 2:4 (90.) Lalissidis.

TSV Scharnhausen – SV Mettingen II 8:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Fußball